Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren. OK
Was ist Mycro? Warum Blockchain? ICO Roadmap Team Whitepaper One Pager Bounty GER ENG

Unsere Vision

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, das größte Geschenk des Lebens an den Menschen zu schützen: ZEIT.

Zeit ist, was uns alle verbindet, unabhängig von Herkunft oder sozialem Stand. Zeit ist limitiert. Zeit ist endlich. Wir können sie nicht zurückholen oder verlängern. In unserer heutigen Welt ist der größte Teil dieser Zeit fremdbestimmt. Zeit wird kontrolliert von unseren Jobs, unseren Kunden, unseren sozialen Verpflichtungen.

Deshalb glauben wir, dass jeder Mensch auf der Welt das Recht hat, selbst über seine Zeit zu bestimmen. Es ist unsere Vision, dieses Recht zu realisieren.

Hierfür schaffen wir ein Gleichgewicht aus Zeit und Geld. Wir errichten ein globales und dezentrales Peer-to-Peer-Netzwerk für einfache Tätigkeiten. Menschen auf der ganzen Welt sollen selbst bestimmen, was sie tun, wann und für wen sie arbeiten und was ihre Zeit wert ist.

Unsere Mission ist es, jedem Menschen Zugang zu dieser Möglichkeit zu verschaffen, ganz gleich, ob er aus seinem Dorf in Vietnam, einem Vorort von Berlin oder aus Downtown Manhattan kommt.
Andrè Bruckmann — CEO & Founder

Was ist dir wichtiger?

Was ist Mycro?
Simply getting the job done.


Deine Wohnung muss auf Vordermann gebracht werden und du findest keine Zeit dafür? Schreibe in wenigen Sekunden einen Job mit unserer easy zu bedienenden App aus und Mycro matcht den perfekten Jobber aus der Mycro-Community für dich.

Oder du benötigst schnell ein wenig Geld nebenher. Entdecke die Mycro App und finde einen Job, der perfekt zu Dir passt. Bewirb Dich jetzt, erledige die Arbeit und werde bezahlt. So einfach ist das.

Wir nutzen die Macht der lokalen Communities, indem wir ein Protokoll zur Vernetzung von Menschen entwickeln. Mycro wird DER Marktplatz für Microjobs, welcher sich durch intuitive Bedienung, Echtzeit-Matching und ausgefeilte Token-Economics weltweit etablieren wird.
Homeservices
Heimarbeiten

Gartenarbeit, Reinigung, Aufräumen, Entrümpeln, kleine Reparaturen, Fensterputzen, Waschen, Bügeln, Kochen ...
Delivery Services
Lieferdienste

Einkaufen, Fahren, Transportieren, Liefern ...
Assistance Services
Virtuelle Dienste

Internetrecherchen, Reiseplanung, Assistenzdienste, Büroarbeiten, Online-Umfragen ...
Skilled Services
Qualifizierte Dienste

Nachhilfe, Fotografie, Modeljobs, Klavierunterricht, Einrichten des Computers, Montieren des Fernsehers, DJing, Kellnern, Einrichten einer Internetverbindung ...

Wie man den Mycro Token (MYO) verwendet

1. Job Shopping
Verwende Mycro Token (MYO), um eine bessere Position auf dem Dashboard des Jobanbieters zu erreichen und eine höhere Chance zu erhalten, als Jobber ausgewählt zu werden. So kannst Du die Höhe deiner Gebühr selbst bestimmen. Wir nennen es Job Shopping.
2. Reward-Pool
Erhalte MYO aus dem Community-Rewardpool für gute Bewertungen nach erfolgreichen Jobs und den Aufbau der Mycro-Community - gesteuert durch einen Smart Contract.
3. Währung
Es ist geplant, dass du mit Mycro Token (MYO) Jobs bezahlen kannst - zuverlässig und sicher über einen Treuhand Smart Contract. (geplant)

Einfache Jobs. Einfache Anwendung.


Der Erfolg von Mycro basiert maßgeblich auf der intuitiven Bedienbarkeit. Die Bedürfnisse von Jobanbietern und Jobbern müssen schnell und unkompliziert erfüllt werden. Dies geschieht durch das Zusammenbringen des richtigen Stellenangebots mit dem richtigen Jobber. Nur dann erreichen beide Parteien ihre Ziele. Ein gutes Ergebnis für den Jobanbieter,ein angenehmer und lukrativer Job für den Jobber.

Warum Blockchain?

Schnelle und einfache Anwendung Unsere intelligenten Algorithmen sind sehr schnell in der Lage, den richtigen Job mit dem richtigen Jobber abzugleichen. Stellenangebote können jederzeit kostenlos veröffentlicht werden. Jobber sehen jederzeit Jobs.
Vertrauen Menschen, die sich fremd sind, haben ein Vertrauensproblem. Wir werden dieses Problem durch dezentrale Bewertungs- und Verifikationssysteme lösen, die durch Smart Contracts in der Blockchain implementiert werden. Beide Parteien können auf diesem Wege eine “vertrauenslose” Transaktion eingehen, ohne die damit verbundenen Risiken zu tragen.
Sicherheit Das Geld wird von einem dezentralen Treuhand Smart Contract gehalten, während die Arbeit ausgeführt wird. Weder der Jobanbieter noch der Jobber haben Zugriff. Der Treuhandvertrag kümmert sich nur dann um die Vergütung des Jobbers, wenn der Job erfolgreich war.
Geringe Gebühren Es ist unsere Vision, Mycro in eine vollständig dezentrale Applikation (dApp) umzuwandeln. Durch den Wegfall des Vermittlers entfallen auch die von den Vermittlern erhobenen Gebühren von bis zu 30%. Stellenangebote können jederzeit kostenlos veröffentlicht werden. Jobber zahlen nur 2% für die Nutzung der Mycro dApp.

ICO

Mycro will ein großes Problem der Gesellschaft lösen. Durch unser Peer-to-Peer-Netzwerk für einfache Aufgaben geben wir den Menschen die Kontrolle über ihr Zeit- und Geld-Balance zurück. Während unseres ICO werden maximal 100 Millionen MYO erzeugt. Die Softcap wird bei 3,5 Mio. € erreicht. Unverkaufte Token werden verbrannt.
Symbol: MYO
Softcap: € 3,500,000
Hardcap: € 14,000,000
Token Supply: 100,000,000 MYO
Pre Sale: 26,000,000 MYO
Main Sale: 40,000,000 MYO
Blockchain-Spezifikationen: ERC20 Token
Beteiligungsverfahren: ETH*
Start ICO Q1 2019
*Der genaue Wert in ETH wird kurz vor Beginn des Main Sales festgelegt.
Token-Verteilung
Gesamtanzahl der MYO:
100,000,000
A) Private Sale:
(26%)
B) Pre Sale/Main Sale:
(40%)
C) Rewardpool für Benutzer:
(12%)
D) Bountyprogramm:
(5%)
E) Bonus & Advisors:
(8%)
F) Team & Gründer:
(9%)
Fonds-Verteilung
A) 45%
Marketing
B) 40%
Entwicklung, Technologie & Personal
C) 8%
Bank & Krypto
D) 7%
Recht, Beratung & Verwaltung
Fakten & Spezifikationen
Symbol: MYO
Softcap: € 3,500,000
Hardcap: € 14,000,000
Token Supply: 100,000,000 MYO
Pre Sale: 26,000,000 MYO
Main Sale: 40,000,000 MYO
Blockchain-Spezifikationen: ERC20 Token
Beteiligungsverfahren: ETH*
Start ICO: Q1 2019
*Der genaue Wert in ETH wird kurz vor Beginn des Main Sales festgelegt.

Warum solltest du in Mycro investieren?

Gig Economy Einer der am schnellsten wachsenden Teile des globalen Arbeitsmarktes. Heute sind 200 Millionen Menschen involviert - in den nächsten Jahren soll diese Zahl auf eine Milliarde steigen.
Hoher Wert für die Gesellschaft Mit unserer Lösung geben wir den Menschen die Kontrolle über ihre Zeit und ihr Geld zurück und verbessern das Leben von Millionen von Menschen.
Dezentrales System Von Anfang an bauen wir auf der Blockchain eine intelligente Vertrags-Softwarearchitektur auf, um die Vision eines vollständig dezentralen Systems zu realisieren.
Brilliantes Team Gemeinsam verfügen wir über mehr als 150 Jahre Erfahrung in den Bereichen Companybuilding, Software- und Blockchainentwicklung, Marketing. Und wir lieben was wir tun.
Abonniere unseren Newsletter:
Anmelden »

Roadmap

Phase 01:
Start
07/2017
Start – Mycro-Konzeption
02/2018
Team & Unternehmen – Team & Unternehmen - Gründung Mycro.Jobs GmbH und Entwicklung von Coreteams, Entwicklung Whitepaper, rechtliche Überprüfung des Token-Design
05/2018
MVP – Start der Entwicklung MVP, Start der Whitelisting-Website
06/2018
ICO Website online,
Finalisierung der Crowdsale Smart Contracts.
Q3/2018
Private Sale für strategische Partner mit langfristigem Projektwert
Q1/2019
Pre Sale für "Early Investors"
Q1/2019
Main Sale – ICO, Beschaffung von Kapital für die Entwicklung des Mycro-Netzwerks und Umsetzung der Roadmap
Phase 02:
Expansion
Q2/2019
MYO Exchange Listing
Wir werden daran arbeiten, MYO an geeigneten Top-Börsen einzuführen.
Q2/2019
Soft Launch MVP
lokaler Markt (Deutschland)
Q4/2019
Nationale Markteinführung
Die App soll in deutschen Städten wie Berlin, München, Hamburg und in deutschsprachigen Städten in der Schweiz und Österreich eingeführt werden.
Q2/2020
Europäische Markteinführung
Die App soll in Frankreich, Spanien, Schweden, Italien - vorzugsweise in Paris, Barcelona, Stockholm und Rom - eingeführt werden.
Q1/2021
Weltweite Markteinführung
Die App soll in Asien und den USA eingeführt werden.
Phase 03:
Dezentralisierung
Q3/2021
Beginn der Dezentralisierung
Schrittweise Einführung dezentraler Führungsmechanismen
Q3/2022
Volle Dezentralisierung
Dezentrale Computer- und Speicherkapazitäten werden genutzt, um ein unabhängiges Ökosystem (IPFS, Golem, Sonm) zu betreiben.

Team

ANDRÉ BRUCKMANN
CEO & Founder
Serial Entrepreneur, 20 Jahre Erfahrung, Investor, Firmengründer
ANDRÉ BRUCKMANN
CEO & Founder
Serial Entrepreneur, 20 Jahre Erfahrung, Investor, Firmengründer
André, 40, ist seit mehr als 20 Jahren als Unternehmer und Investor tätig. Er gründete mehrere Vertriebsgesellschaften mit einem Umsatz in Millionenhöhe und führt sie erfolgreich. Er war an erfolgreichen Kampagnen für Unternehmen wie Vodafone, EON und Sky beteiligt. Als Experte für die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen glaubt er an die Kraft der Vision. Die Fähigkeit, Menschen zu inspirieren, ist einer seiner einzigartigen Eigenschaften. André ist mit einer wunderbaren Frau verheiratet und hat drei Töchter. Er ist überzeugt vom Konzept der Dezentralisierung und der disruptiven Kraft der Blockchain. André ist auch der Gründer der Hilfsorganisation Race4Children und ein großer Motorsport-Enthusiast.
CHRISTIAN HAMPE
CMO & Co-Founder
Seit 2001 Serial Entrepreneur, Blockchain-Enthusiast, Brandexpert
CHRISTIAN HAMPE
CMO & Co-Founder
Seit 2001 Serial Entrepreneur, Blockchain-Enthusiast, Brandexpert
Christian ist seit 2001 als Kommunikationsdesigner und Unternehmer tätig; er ist Initiator, Markenmacher und seit kurzem Betreiber diverser Trendgastrobetriebe. Christians Stärke ist sein außergewöhnliches Feeling für neue Märkte und Trends und seine Liebe zu neuen Technologien. Kunden wie Adidas oder Warsteiner schätzen das. Zudem ist er glücklicher Vater von zwei süßen Töchtern und unserer Wohlfühlmanagerin Milly, sowie ein leidenschaftlicher Motorsporthead.
THOMAS BOLLEYER
COO & Head of Communications , Community- und Social Media Manager, Blockchain-Evangelist seit 2011
THOMAS BOLLEYER
COO & Head of Communications , Community- und Social Media Manager, Blockchain-Evangelist seit 2011
Thomas ist Blockchain-Enthusiast und Investor mit mehr als 5 Jahren Erfahrung, ein Stratege und Experte für Kommunikation und Corporate Governance. Seine Stärken sind sein Charisma und seine effektive und produktive Art der Kommunikation. Er ist neugierig und lernt schnell neue Technologien. Zudem ist er leidenschaftlicher Fußballspieler und macht Krafttraining.
MICHAEL SIEDENBIEDEL
Head of Software Development
Blockchain, Smart Contracts
MICHAEL SIEDENBIEDEL
Head of Software Development
Blockchain, Smart Contracts
Michael ist seit 2005 Softwareentwickler und Unternehmer. Er ist Perfektionist und Betreiber eines digitalen Labels für elektronische Musik. Michaels Stärken sind seine Konzentration auf das Wesentliche und seine umfangreiche Erfahrung aus Softwareprojekten für verschiedene Branchen. Er verbringt die Wochenenden gerne als Karpfenangler.
TOBIAS FRÖHLICH
Senior Software Developer
Blockchain, Smart Contracts, iOS/Android
TOBIAS FRÖHLICH
Senior Software Developer
Blockchain, Smart Contracts, iOS/Android
Tobias ist seit 2005 als Softwareentwickler und Unternehmer tätig. Er schreibt Clean Code par excellence und behält auch in stressigen Phasen den Überblick. Tobias' Stärke ist seine enorme Effizienz im Tunnel. Am Wochenende hingegen wird das akademische Viertel groß geschrieben und verursacht mitunter einen ordentlichen Jetlag.
NICOLAS DILLMANN
Key Advisor, Co-Founder Lab25, Digital-Stratege
NICOLAS DILLMANN
Key Advisor, Co-Founder Lab25, Digital-Stratege
Digitaler Stratege und CTO als Dienstleistung. Nicolas war maßgeblich an der Entwicklung einer IT-Beratung beteiligt und entwickelte für über 50 Kunden - vom Start-up bis zum Mittelständler - erfolgreiche individuelle Softwarelösungen, IT-Architekturen und digitale Konzepte. Heute nutzt Nicolas seine Erfahrung und sein Know-how für die strukturierte Entwicklung innovativer digitaler Start-ups.
MARIO MARTINI
Key Advisor, Co-Founder Lab25, Business Designer
MARIO MARTINI
Key Advisor, Co-Founder Lab25, Business Designer
Nach seiner Tätigkeit als Technologieberater bei Accenture in globalen IT-Transformationsprojekten hat Mario zahlreiche Start-ups und mittelständische Unternehmen bei verschiedenen digitalen Initiativen unterstützt. Heute bringt er seine umfangreiche Erfahrung in den Bereichen IT-Strategie und User-Centric Business Design in die Entwicklung digitaler Start-ups ein.
GEORGE SPASOV
Founder & CDO Limechain, Blockchain Architekt
GEORGE SPASOV
Founder & CDO Limechain, Blockchain Architekt
George hat Erfahrung in der Leitung von Teams, um erfolgreiche Softwareprojekte für alle zu realisieren, von Start-ups wie pCloud bis hin zu internationalen Unternehmen wie IBM. Er wurde als Top-Performer der ersten Blockchain Developers Academy von ConsenSys ausgezeichnet.
NICK TODOROV
Founder & CEO Limechain, Blockchain Consultant
NICK TODOROV
Founder & CEO Limechain, Blockchain Consultant
Nick Todorov vereint umfangreiche Erfahrung im Marketing, beim Aufbau von Marken und Unternehmen und gleichzeitig bei der Anwendung der Blockchain-Technologie. Er ist das entscheidende Bindeglied zwischen dem Betriebs- und dem Entwicklungsteam aufgrund seines ausgezeichneten Verständnisses der technischen Fähigkeiten der Blockchain und seines tiefen Verständnisses für die Geschäftsanforderungen. Nick hat in zahlreichen Blockchain-Projekten beraten und ist auch ein aktiver Blockchain-Anwalt.
TILMAN MIDDENDORF
UX/UI designer
TILMAN MIDDENDORF
UX/UI designer
JASCHA STEGE
UX/UI designer
JASCHA STEGE
UX/UI designer
TOBIAS PITZSCHKE
Softwaredeveloper iOS/Android
TOBIAS PITZSCHKE
Softwaredeveloper iOS/Android
CHRISTIAN KORDES
Softwaredeveloper Web/Applikation
CHRISTIAN KORDES
Softwaredeveloper Web/Applikation
DOMINIK FLADUNG
Softwaredeveloper Web/Applikation
DOMINIK FLADUNG
Softwaredeveloper Web/Applikation
JILL JANA LUDWIG
Social media manager
JILL JANA LUDWIG
Social media manager
MILLY HAMPE
Feel Good-Manager
Elitehunde-Universität Münster, Ball-Hol-Enthusiast
MILLY HAMPE
Feel Good-Manager
Elitehunde-Universität Münster, Ball-Hol-Enthusiast

Advisors

MAXIMILIAN MARENBACH
Strategic ICO advisor
Head of partnerships & business development bei Kraken Digital Asset Exchange
MAXIMILIAN MARENBACH
Strategic ICO advisor
Head of partnerships & business development bei Kraken Digital Asset Exchange
MAXIMILIAN KOPS
Strategic ICO advisor
ICO & STO-Experte seit 5 Jahren und Bestsellerautor
MAXIMILIAN KOPS
Strategic ICO advisor
ICO & STO-Experte seit 5 Jahren und Bestsellerautor
juDr. OLIVER GROMBALL
Legal advisor
Rechtsanwalt, Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht
juDr. OLIVER GROMBALL
Legal advisor
Rechtsanwalt, Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht
PROF. DR. ELKE SIEVERT
Financial advisor
Steuerberaterin und Professorin am BAV Münster
PROF. DR. ELKE SIEVERT
Financial advisor
Steuerberaterin und Professorin am BAV Münster
DR. MICHAEL REINICKE
Business & product advisor
Eisbach Partners, COO von carpooling.com (Mitfahrzentrale – jetzt blablacar)
DR. MICHAEL REINICKE
Business & product advisor
Eisbach Partners, COO von carpooling.com (Mitfahrzentrale – jetzt blablacar)
Nach seiner Promotion vor mehr als 10 Jahren beendete Michael die Karriere in der Wissenschaft und beschloss, seine ungeteilte Aufmerksamkeit dem mitbegründeten Internet-Startup carpooling.com zu widmen. Michael hat als COO umfangreiche Expertise in allen Bereichen eines jungen und schnell wachsenden Unternehmens erworben und den Weg zur Marktführerschaft und zum erfolgreichen Exit begleitet. Michael ist von der Idee von Mycro begeistert und wird sich gemeinsam mit den Teams von Mycro und Eisbach Partners um Geschäftsstrategie, Produkt- und Plattformdesign sowie den Markteintritt kümmern.
MATTHIAS SIEDLER
Business & product advisor
Eisbach Partners, CTO von carpooling.com (Mitfahrzentrale – jetzt blablacar)
MATTHIAS SIEDLER
Business & product advisor
Eisbach Partners, CTO von carpooling.com (Mitfahrzentrale – jetzt blablacar)
Matthias arbeitete für weltweit führende Unternehmen der Automobil- und Internetbranche und entschied sich, die lukrative Unternehmenswelt zu verlassen und als Gründer/CTO von Carpooling in das Startup-Leben einzusteigen. Er verbindet analytische Fähigkeiten mit operativer Erfahrung und menschlicher Kompetenz. Er hat das Auf und Ab erlebt und hat viel Einfühlungsvermögen und Respekt für die Herausforderungen junger Unternehmen. Matthias ist begeistert von der Vision von Mycro und seiner sich wandelnden Idee, die ausbrechende Gig Economy zu dezentralisieren und den Nutzern die Möglichkeit zu geben, ihre Zeit zu nutzen. Gemeinsam mit dem Team von Eisbach Partners wird er Mycro dabei unterstützen, einen grundsoliden und zukunftssicheren Marktplatz zu entwickeln, der für Millionen von Nutzern skalierbar ist.
MARKUS BARNIKEL
Business & product advisor
Eisbach Partners, CEO von carpooling.com (Mitfahrzentrale – jetzt blablacar)
MARKUS BARNIKEL
Business & product advisor
Eisbach Partners, CEO von carpooling.com (Mitfahrzentrale – jetzt blablacar)
Markus begann seine Karriere in der Unternehmenswelt bei führenden FMCG-Marken, bevor er 1999 in das Managementteam von (damals) Startup Yahoo! wechselte. Nach Führungspositionen in München, Singapur, Silicon Valley und Sydney und der Zusammenarbeit mit inspirierenden Internet-Pionieren rund um den Globus kehrte er als CEO von carpooling.com (mitfahrgelegenheit) in seine Heimat Deutschland zurück und führte dort zu einem erfolgreichen Exit. Nachdem er den größten Teil seines Lebens in Online-Unternehmen gearbeitet hat, die sich tief in unserer heutigen Lebens-, Reise- und Arbeitsweise verändert haben, freut sich Markus, das Team von Mycro erneut auf dieser Reise zu begleiten.
MICHAEL TAN
ICO-Advisor Asien-Pazifik
Technopreneur mit langjähriger Erfahrung in der APAC-Region.
MICHAEL TAN
ICO-Advisor Asien-Pazifik
Technopreneur mit langjähriger Erfahrung in der APAC-Region.
IVAN JELIC
ICO-Advisor
Spezialist für ICO Listing/Rating und Krypto-Exchanges, Partner bei DLT Capital.
IVAN JELIC
ICO-Advisor
Spezialist für ICO Listing/Rating und Krypto-Exchanges, Partner bei DLT Capital.
Spezialist für ICO Listing/Rating und Krypto-Börsen, Partner bei DLT Capital. Ivan hat über 3 Jahre Erfahrung in Blockchain-Technologien und Kryptowährungen sowie 7 Jahre in der Pharmaindustrie. Er hat sich auf das ICO-Listen/Rating-Verfahren spezialisiert und weiß, wie man ein ICO erfolgreich auf den Prozess der Notierung an den Krypto-Börsen vorbereitet. Darüber hinaus ist Ivan als Berater in verschiedenen Blockchain-Projekten aktiv und glaubt wirklich an eine bessere Zukunft für uns alle mit der Blockchain-Technologie.
“If not us, who? If not now, when?”
John F. Kennedy

Partner

„Danke für Deine wertvolle Zeit“

Videos
Interview with the CEO of Mycro @ World Blockchain Summit - Frankfurt 25th & 26th June
Mycro @ World Blockchain Summit - Frankfurt 25th & 26th June
© 2018 Mycro.Jobs GmbH

© 2018 Mycro.Jobs GmbH
Impressum Datenschutzerklärung
Herausgeber
Mycro.Jobs GmbH
Wienburgstr. 207
48159 Münster

E-Mail
[email protected]

Geschäftsführer
André Bruckmann

Amtsgericht
Münster

Handelsregister
HRB 17221

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE318718316

Datenschutzerklärung


§ 1 Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten
(1) Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten auf unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie persönlich beziehen, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite im Sinne von Art. 4 Abs. 7 Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR), ist MYCRO.JOBS GmbH, Wienburgstr. 207, 48159 Münster, E-Mail [email protected] (Weitere Informationen im Impressum).

(3) Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Die in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Wir beschränken die Nutzung Ihrer Daten, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht.

(4) Wenn wir mit beauftragten Anbietern zusammenarbeiten, um Funktionen unseres Webangebots bereitzustellen, oder wenn wir Ihre Daten für Werbezwecke nutzen wollen, werden Sie im Folgenden im Abschnitt jeder Aktivität ausführlich darüber informiert. Außerdem legen wir die definierten Kriterien für die Lagerdauer fest.


§ 2 Ihre Rechte
(1) Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten haben Sie die folgenden Rechte:

- Zugangsrecht,
- Recht auf Nachbesserung oder Löschung,
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
- Widerspruchsrecht,
- Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben auch das Recht, sich bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns an eine Datenschutzbehörde zu wenden.


§ 3 Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite
(1) Wenn Sie diese Website nur zu Informationszwecken nutzen, d.h. wenn Sie uns keine Informationen zur Verfügung stellen oder kein Konto einrichten, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website besuchen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Website zu zeigen und Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f) GDPR):
- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- Übertragene Datenmenge in jedem Fall
- Website, von der die Anfrage kommt
- Browser
- Betriebssystem und seine Schnittstelle
- Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den oben genannten Daten setzen wir bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Computer. Cookies sind kleine Textdateien, die in Verbindung mit Ihrem Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Textdateien übermitteln Informationen an uns. Cookies können keine Programme aktivieren oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das gesamte Webangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

(3) Verwendung von Cookies:
a) Diese Website verwendet die folgenden Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionalität im Folgenden erläutert werden:
- Transiente Cookies (siehe b)
- Persistente Cookies (siehe c).

b) Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Dazu gehören insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit der verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Zuweisungssitzung verbunden sind. Dadurch kann Ihr Computer erkannt werden, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne, die je nach Cookie variieren kann, automatisch gelöscht. Sie können Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browsereinstellungen nach Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Cookies Dritter oder aller Cookies ablehnen. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.


§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website
(1) Neben der rein informativen Nutzung unserer Website bieten wir Ihnen verschiedene Dienstleistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel andere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistungen verwenden und für die die oben genannten Grundsätze der Datenverarbeitung gelten.

(2) In einigen Fällen verwenden wir zur Verarbeitung Ihrer Daten externe Dienstleister. Diese wurden sorgfältig ausgewählt, von uns in Auftrag gegeben, sind an unsere Anweisungen gebunden und werden regelmäßig überprüft.

(3) Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir zusammen mit unseren Partnern Werbeaktionen, Lotterien, Verträge oder ähnliche Dienstleistungen anbieten. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben oder unten in der Beschreibung des Angebots.

(4) Wenn unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, informieren wir Sie in der Beschreibung des Angebots über die Folgen dieses Umstandes.


§ 5 Newsletter
(1) Mit Ihrer Zustimmung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Ihnen Informationen über unser Projekt MYCRO.jobs, Produkte und Dienstleistungen und insbesondere über das bevorstehende Coin-Erstangebot und die Mycro-Anwendung zusenden. Die oben genannten Informationen sind in der Einverständniserklärung enthalten.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse schicken, in der Sie bestätigen müssen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Wenn Sie die Bestätigung für Ihre Registrierung nicht innerhalb von 24 Stunden erhalten, werden Ihre Daten gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Zusätzlich speichern wir die von Ihnen jeweils verwendeten IP-Adressen sowie den Zeitpunkt der Registrierung und Bestätigung. Der Zweck der Verarbeitung ist es, Ihre Registrierung nachzuweisen und gegebenenfalls einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu beheben.

(3) Für den Versand des Newsletters sind nur Ihre E-Mail-Adresse erforderlich. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 1 Satz 1 a) GDPR.

(4) Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Anklicken des in jeder Newsletter-E-Mail angegebenen Links, durch Senden einer E-Mail an [email protected] oder durch Senden einer Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten vornehmen.


§ 6 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
(1) Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie diese an uns übermittelt haben.

(2) Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von Übergewicht verarbeiten, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Verarbeitung nicht zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben und der von uns in der Beschreibung der einzelnen Funktionen beschrieben wird. Sollte ein solcher Widerspruch erhoben werden, bitten wir Sie, uns die Gründe zu erläutern, aus denen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie bisher erheben sollten. Im Falle Ihres berechtigten Widerspruchs werden wir die Situation prüfen und entweder die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen oder anpassen oder Sie über unsere schutzwürdigen zwingenden Gründe informieren, auf deren Grundlage wir die Verarbeitung fortsetzen können.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und Datenanalysezwecken jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbeeinwand können Sie uns unter den folgenden Kontaktdaten informieren: MYCRO.JOBS GmbH, Wienburgstr. 207, 48159 Münster, Deutschland, [email protected]

Sie können wählen, dass Ihrem Computer keine eindeutige Cookie-Identifikationsnummer für Web Analytics zugewiesen wird, um die Zusammenführung und Analyse der auf dieser Website gesammelten Daten zu vermeiden.
Um diese Wahl zu treffen, klicken Sie bitte unten, um ein Opt-out-Cookie zu erhalten.